Jörn Petersen

Rudimentarium

Posted in Uncategorized by Jörn Petersen on Juli 6, 2010

Schröder ist nicht besonders groß, nicht besonders klein; weder intelligent noch dumm, eben völlig unspektakulär. Irgendwie ist er vor ungefähr 32 Jahren im norddeutschen Bremen zur Welt gekommen und weiß nicht so recht warum. Aber er wird‘s schon noch herausfinden.

Ob er unbeholfen im Wartezimmer des Meldeamtes in den Lautsprecher brüllt: „Moment, ich komme gleich!“ und sich dafür extra auf einen Stuhl stellt oder im Schweigekloster den Namen »Bruder Spekulatius« tragen muss, weil er nicht sagen will, wie er heißt. Schröder ist immer für eine überraschende Wendung gut.

Ein fröhlich-skurriler Typ von nebenan. Unbedarft, neugierig und fragend stolpert er durch sein Leben. Ihm passieren all jene unerwartet paradoxen Selbstverständlichkeiten des Alltags, die jedem von uns geschehen könnten, … sofern man sein Leben wirklich wörtlich nähme. Liebens- und lachenswert: Die Schröder-Fan-Gemeinde wächst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: