Jörn Petersen

Gefährliche Bauwerke …

Posted in Am Anfang meines Lachens, Humoreskes, Skurriles by Jörn Petersen on November 19, 2009

Frau Möckelberg kannte diese Stadt. War schon öfter durch die Fußgängerzone geschlendert. Gegenüber vom Staatsarchiv saß sonst immer ein Gitarrist. Er spielte alles Mögliche, außer »Country Roads«. Hatte ein Schild stehen: »Country-Roads-freie-Zone«. Jetzt ist das Gebäude komplett nach vorne gekippt, einfach umgefallen. Und sie fragt sich, wo denn der Gitarrist geblieben sein mag. Man sitzt ganz gemütlich in seiner Country-Roads-freien Zone und plötzlich fällt einem ein Staatsarchiv auf die Birne. So ist dann womöglich ein John-Denver-Gegner locker mal von der Geschichte Kölns erschlagen worden.

Kann ja nur bedeuten, dass so mancher verblichene Country-Sänger mächtiger ist als gemeinhin angenommen – und das auch über seine sterblichen Tage hinaus. Durch die Kölner Ereignisse sensibilisiert, schaut sie beim Spazierengehen jetzt immer misstrauisch jedes Gebäude an, um herauszufinden, ob sich vielleicht eines einfach auf sie stürzen will. Und hinterher sagen dann alle: „Ach ja, der John war’s“.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: